Charter-News

News aus der Charterbranche
  1. Dolgesheim (SP) Drei Abfahrten 2018 der 64 Meter langen Mega-Segelyacht Running on Waves im Mittelmeer sind nun auch für die Buchung einzelner Kabinen freigegeben. Während die zu den 20 größten Segelschiffen der Welt zählende Yacht die meiste Zeit des Jahres Charter-Gruppen vorbehalten bleibt, sind diese Sailings für alle Interessenten verfügbar. Die erste der drei Routen führt ab Dubrovnik durch die „Perlen der Adria“ (2. bis 9. Juni) - mit Stopps u.a. in Korfu und einer Fahrt durch den Kanal von Korinth - bis Athen/Lavrio. Die beiden weiteren erkunden die griechische Inselwelt. Zunächst (18. bis 25. August) geht es ab und bis Korfu zu den Ionischen Inseln, welche als „Heimat Odysseus“ gelten. Danach (8. bis 15. September) führt eine „Reise in die Antike“ ab/bis Athen zu den Zykladen mit u.a. Santorin und Mykonos.
  2. Düsseldorf (SP) Das Yachtcharterunternehmen The Moorings hat 2017 auf der karibischen Insel Antigua eine neue Abfahrtsbasis eröffnet. Ab sofort ist eine kleine Flotte an Yachten verschiedener Größe für Bareboatcharter und Charter mit Skipper buchbar. The Moorings bietet ab Januar 2018 auch die Exumas, die zu den „Out Islands“ der Bahamas zählen, als Charterziel an. Nur 30 Seemeilen vom Drehkreuz Nassau entfernt liegt der fast 200 Kilometer lange Archipel mit seinen 365 Inseln und Cays, die meisten davon unbewohnt. Die neue Basis wird in der Palm Cay Marina in Nassau liegen. Von hier aus sind Segel- und Motoryachtcharter sowie Crewed Yacht Charter auf 40- und 48-Fuß-Katamaranen oder einem 51- Fuß-Motorkatamaran buchbar. Bekannt sind die Exumas für die schwimmenden Schweine. Aber auch der Exuma Cays Land and Sea Park ist eine Attraktion des Archipels.
  3. Düsseldorf (SP) Der Zika-Virus bedroht die Charter-Reviere in der Karibik. Wer einen Segeltörn in der Karibik plant, sollte an starken Mückenschutz wie Repellents und Moskitonetze denken.
  4. Bad Vilbel (SP) Der Vercharterer Moorings hat seinen Charterkatalog für die Saison 2016 für seine Segel- und Motoryachtflotten veröffentlicht. In der Karibik werden mehrere neue Monohull-Modelle eingesetzt. Auch für Yacht Charter mit Crew hat The Moorings ab nächster Saison neue Angebote im Programm. The Moorings investiert nach eigenen Angaben für die Saison 2016 mehr als 50 Millionen US-Dollar in die Entwicklung und den Bau neuer Charteryachten. Allein die Segelflotte in der Karibik wird um mehr als 20 neue Monohulls ergänzt, teilte Moorings mit.
  5. München (SP) Pannenhilfe inklusive: Wer Yachten über das Online-Portal der ADAC Sportschifffahrt chartert, erhält Pannenhilfe auf See - zumindest dort, wo der Partner-Pannendienst Seahelp aktiv ist - Adria, Balearen, Ostsee. Bei der Buchung einer Segel- oder Motoryacht über die ADAC Yachtcharter-Suche ist nach Angaben des Automobilclubs der SeaHelp Charterpass inklusive. In jenen Revieren im Mittelmeer und der Ostsee, in denen SeaHelp aktiv ist, gibt es also Pannenhilfe auf See, etwa kostenloses Freischleppen bei leichter Grundberührung, Treibstoffservice oder Transport von Verletzten.